PARK 740 PWX

STIGA Park 740 PWX Frontmäher-Sets sind die erste Wahl für Leistung und Wendigkeit! Ausgestattet mit einem Briggs & Stratton Vanguard 18 Zweizylinder-Motor, der hervorragende Leistung und Zuverlässigkeit bietet. Die Wendigkeit wird durch die Allrad-Traktion und die 50: 50-Knicklenkung von STIGA erreicht, bei der der hintere Teil der Maschine dem vorderen folgt und der Fahrer sich auf den Schnittweg konzentrieren kann. Es stehen zahlreiche verschiedene Mähdecks zur Verfügung, deren Breite von 95 cm bis 125 cm reicht.
  • check Mit der Knicklenkung STIGA 50:50 meistern Sie jede Komplexität
  • check Zuverlässiger und leistungsstarker Briggs & Stratton 570 cm³ Zweizylinder-Motor
  • check 4WD sorgt für den besten Grip auf jedem Terrain
  • check PTO Kupplung für einfaches und müheloses Ein- und Ausrücken der Messer
  • check Kann mit Mähdecks von 95 bis 125 cm kombiniert werden
  • check Quickflip-Technologie: Reinigen Sie das Deck in weniger als 30 Sekunden aus
Der STIGA Park 740 PWX Frontmäher zeichnet sich durch sein 50: 50-Knicklenksystem und das vorwärts positionierte Mähdeck aus. Die Manövrierfähigkeit wird optimiert, indem die Gefahr ausgeschlossen wird, dass das Heck der Maschine durch einen versehentlichen Aufprall beschädigt wird. Der Fahrer hat immer freie Sicht auf den Schneidweg, so dass auch komplexe und enge bereiche präzise geschnitten werden können. Die hydraulische Servolenkung macht das lenken noch ruhiger und einfacher.   Der Park 740 PWX ist mit einem 570 cm³ starken Briggs & Stratton Vanguard 18 Zweizylinder Motor ausgestattet, der eine gleichmäßige Leistung bei maximal reduzierten Emissionen und verbessertem Kraftstoffverbrauch bietet. Ein hydrostatischer Antrieb, der über ein Fußpedal betätigt wird, trägt zur Manövrierfähigkeit bei, indem er ein sanftes Beschleunigen und Abbremsen ohne manuellen Gangwechsel ermöglicht. Mit dem Allradantrieb können Steigungen, unebener Boden und schlammige Gebiete problemlos bewältigt werden.   Der Park 740 PWX ist ein Meister in Bezug auf Ergonomie und Benutzerfreundlichkeit - es gibt eine elektromagnetische Kupplung zum einfachen Ein- udn Ausrücken von Messern oder Zubehörteilen. Ein ergonomischer Sitz mit hoher Rückenlehne - für die bequeme Erledigung zeitaufwändiger Aufgaben und einfache elektrische Druckknopfauswahl aus den 10 verfügbaren voreingestellten Schnitthöhen.   Mit der Standardeinstellung für Mulchen und Heckauswurf können Sie den Modus auswählen, der für die jeweiligen Grasbedingungen am besten geeignet ist.   Er verfügt über ein benutzerfreundliches Seitenfeld, über das alle wichtigen Bedienelemente leicht erreichbar sind. Das praktische Quickflip-Decksystem von STIGA ermöglicht ein schnelles und einfaches Anheben des Decks zum Reinigen oder zur Befestigung (Deckbreiten von 110 bis 125 cm). Anhängerkupplung im Lieferumfang enthalten.
Weitere Informationen
Short Description STIGA Park 740 PWX Frontmäher-Sets sind die erste Wahl für Leistung und Wendigkeit! Ausgestattet mit einem Briggs & Stratton Vanguard 18 Zweizylinder-Motor, der hervorragende Leistung und Zuverlässigkeit bietet. Die Wendigkeit wird durch die Allrad-Traktion und die 50: 50-Knicklenkung von STIGA erreicht, bei der der hintere Teil der Maschine dem vorderen folgt und der Fahrer sich auf den Schnittweg konzentrieren kann. Es stehen zahlreiche verschiedene Mähdecks zur Verfügung, deren Breite von 95 cm bis 125 cm reicht.
EAN/UPC 8008984505834
Unique selling point 06 Quickflip-Technologie: Reinigen Sie das Deck in weniger als 30 Sekunden aus
Unique selling point 05 Kann mit Mähdecks von 95 bis 125 cm kombiniert werden
Unique selling point 04 PTO Kupplung für einfaches und müheloses Ein- und Ausrücken der Messer
Unique selling point 03 4WD sorgt für den besten Grip auf jedem Terrain
Unique selling point 02 Zuverlässiger und leistungsstarker Briggs & Stratton 570 cm³ Zweizylinder-Motor
Unique selling point 01 Mit der Knicklenkung STIGA 50:50 meistern Sie jede Komplexität
Key feature 1 Titel Die größte Wendigkeit
Key feature 1 Beschreibung Die 50:50 Knicklenkung und die hydraulische Servolenkung sorgen für unschlagbare Manövrierfähigkeit und gewährleisten, dass das hintere Ende des Mähers genau dem vorderen Teil folgt und daher keinen potenziell schädlichen Stößen ausgesetzt ist.
Key feature 1 Bild /P/A/PARK740PWX_2F6230621S16_amb09_2.jpg
Key feature 2 Titel Überlegen Sie nur, wo Sie als nächstes schneiden möchten.
Key feature 2 Beschreibung Durch das vorwärts montierte Deck haben Sie jederzeit freie Sicht auf die Schnittlinie und können sicherstellen, dass das Gras vor dem Schneiden nicht von den Rädern abgeflacht wird.
Key feature 2 Bild /P/A/PARK740PWX_2F6230621S16_detail06.jpg
Key feature 3 Titel Hervorragender Grip in jedem Gelände
Key feature 3 Beschreibung Mit dem Allradantrieb bewältigt der Mäher auch Steigungen und sowie raues oder feuchtes Gras.
Key feature 4 Titel Ein- und Ausrücken der Messer mit nur einem Daumen
Key feature 4 Beschreibung Elektromagnetische PTO-Kupplung für müheloses Ein- und Ausrücken der Klingen. Die elektrische Schnitthöhenverstellung erleichtert die Auswahl Ihrer bevorzugetn Messereinstellung - einfach den Knopf drücken!
Key feature 5 Titel Echter Fahrkomfort
Key feature 5 Beschreibung Ein ergonomisch geformter Sitz mit hoher Rückenlehne sorgt für hohen Fahrerkomfort. Das Fußpedal ermöglicht eine konstante Steuerung der Vorwärtsgeschwindigkeit, ohne dass der Gang manuell gewechselt werden muss.
CE-Zertifikat Logo no_selection
EAC-Zertifikat Logo no_selection
FAQ Antwort 1 Für große Rasenflächen empfehlen wir auf jeden Fall die Verwendung eines breiteren Fronmähdecks, da dies die Mähzeit verkürzt. Je nach gewähltem Modell sind die Mähwerke mit einer Schnittbreite von 85-125 cm, manueller oder elektrischer Schnitthöhenverstellung und verschiedenen Mähsystemen erhältlich.
FAQ Frage 1 Welcher Frontmäher ist am besten für große Rasenflächen geeignet?
FAQ Frage 2 Kann der Frontmäher durch Engstellen manövriert werden?
FAQ Antwort 2 Die STIGA Frontmäher sind so konstruiert, dass sie sich agil bewegen und maximale Wendigkeit auch auf engstem Raum ermöglichen. Die STIGA Park Modelle verfügen zudem über eine mittige Knicklenkung, so dass die Hinterräder perfekt den Vorderrädern folgen. Ein wesentlicher Vorteil dieser Maschine ist die mittige Knicklenkung. Diese Modelle sind ideal zum Mähen um Hindernisse, wie Bäume, Sträucher oder Steine auf einem Rasen, und bieten dir totale Kontrolle und maximale Beweglichkeit. Der Frontmäher kann sehr enge Räume leichter passieren, wenn du ein schmaleres Mähdeck wählst.
FAQ Frage 3 Welche anderen Zubehöre können mit dieser Maschine verwendet werden?
FAQ Antwort 3 Der Frontmäher kann neben dem Mähen auch mit einer Reihe weiterer Funktionen eingesetzt werden: Das Frontmähwerk kann entfernt und durch eine Vielzahl von Anbaugeräten ersetzt werden, wie z.B. die Frontkehrmaschine, ein Schneeräumschild oder eine Schneefräse in Verbindung mit der Schnellwechselkupplung (RAC). Du kannst auch einen Anhänger, eine Gras- und Laubkehrmaschine, einen Düngerstreuer und viele andere Zubehöre am Heck der Maschine anbringen. Die vollständige Liste findest du im Abschnitt Zubehör.
FAQ Frage 4 Welche Mähtechniken können durchgeführt werden?
FAQ Antwort 4 Die Mähwerke verfügen über zwei verschiedene Mähsysteme: Multiclip Mulchen und Heckauswurf. Während letzteres für das Mähen außerhalb der Saison empfohlen wird, ist das erste speziell auf die Bedürfnisse derjenigen zugeschnitten, die immer einen perfekten Rasen wünschen. Dank der speziellen Mähdeckkonstruktion und des Messerdesigns ermöglicht dir das STIGA-Mulchsystem, das Gras zu zerkleinern und in feine Stücke zu schneiden, die dann auf den Boden fallen und so als natürlicher Dünger wirken. Und schließlich sorgt auch die Position des Mähdecks selbst für ein besseres Schnittbild im Vergleich zu herkömmlichen Gartentraktoren. Das Mähwerk liegt vor den Vorderrädern, was verhindert, dass das Gras vor dem Mähen platt gefahren wird.
FAQ Frage 5 Wie lagert man die Maschine im Winter richtig?
FAQ Antwort 5 Damit das Gerät während der Winterlagerung optimal geschützt ist, werden unter anderem folgende Maßnahmen empfohlen: Reinigung des Mähdecks nach dem Rasenmähen, Sicherstellen, dass der Tank halb leer ist und sich die Batterie in der Position AUS befindet. Weitere Informationen findest du in der Bedienungsanleitung oder bei deinem Händler.
Leistungsquelle Benzin
Motormarke Briggs & Stratton
Motormodell Vanguard 18
Hubraum 570 cm³
Motor Nennleistung 11.82 kW
Motordrehzahl 3200 rpm
Batteriespannung 12 V
Batteriekapazität 24 Ah
Choke Manuell
Kühlsystem Luft
Tankinhalt 12 l
Einfaches Auftanken Nein
Motorölfüllmenge 1.7 l
Maximale Arbeitsfläche 9500 m²
Mähsystem Combi - Umschalten zwischen Multiclip Mulchen und Heckauswurf
Schnittbreite 95 - 125 cm
Geräteaushebung Manuell
Schnitthöheneinstellung Elektrisch
Traktion Allradantrieb
Max. Vorwärtsgeschwindigkeit 10 km/h
Antriebstechnik Fußpedal
Getriebetyp Hydrostatisch
Lenkrad Einstellbar mit Spinner
Lenkungstyp Gelenkig (50/50)
Lenkunterstützung Hydraulisch
Sitzmodell Komfort mit hoher Rückenunterstützung
Sitzeinstellung Einhebel
Mindergewichtseinstellung des Sitz Nein
Armaturenbrett Ja
Raddurchmesser vorne 16x7.50-8
Raddurchmesser hinten 16x7.50-8
Betriebsstundenzähler Ja
Scheinwerfer LED
Tempomat Nein
PTO Geräteantrieb Elektromagnetisch
Zusätzliche hydraulische Anschlüsse Nein
Getränkehalter Ja
Anhängevorrichtung Enthalten
Gewicht inkl. Verpackung 263.3 kg
Gewicht 221.000000
Gewicht ohne Batterie 214 kg
Länge 1960 mm
Breite 864 mm
Höhe 1236 mm
Was ist im Karton enthalten? Anhängevorrichtung
Zündschlüssel (x 2)
Rac
How to Video 1 - Titel RAC-System demontieren 
How to Video 1 - URL https://youtu.be/Vv2hZr4Pfew
How to Video 2 - Titel Mähwerk abmontieren
How to Video 2 - URL https://youtu.be/n-9x7Yh6Dg0
How to Video 3 - Titel Stiga Park Quick Flip
How to Video 3 - URL https://youtu.be/5z-D5AjfCWo
SKU 2F6230621/S16
Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten:PARK 740 PWX

Hauptmerkmale

Produktdetails und Spezifikationen

Der STIGA Park 740 PWX Frontmäher zeichnet sich durch sein 50: 50-Knicklenksystem und das vorwärts positionierte Mähdeck aus. Die Manövrierfähigkeit wird optimiert, indem die Gefahr ausgeschlossen wird, dass das Heck der Maschine durch einen versehentlichen Aufprall beschädigt wird. Der Fahrer hat immer freie Sicht auf den Schneidweg, so dass auch komplexe und enge bereiche präzise geschnitten werden können. Die hydraulische Servolenkung macht das lenken noch ruhiger und einfacher.   Der Park 740 PWX ist mit einem 570 cm³ starken Briggs & Stratton Vanguard 18 Zweizylinder Motor ausgestattet, der eine gleichmäßige Leistung bei maximal reduzierten Emissionen und verbessertem Kraftstoffverbrauch bietet. Ein hydrostatischer Antrieb, der über ein Fußpedal betätigt wird, trägt zur Manövrierfähigkeit bei, indem er ein sanftes Beschleunigen und Abbremsen ohne manuellen Gangwechsel ermöglicht. Mit dem Allradantrieb können Steigungen, unebener Boden und schlammige Gebiete problemlos bewältigt werden.   Der Park 740 PWX ist ein Meister in Bezug auf Ergonomie und Benutzerfreundlichkeit - es gibt eine elektromagnetische Kupplung zum einfachen Ein- udn Ausrücken von Messern oder Zubehörteilen. Ein ergonomischer Sitz mit hoher Rückenlehne - für die bequeme Erledigung zeitaufwändiger Aufgaben und einfache elektrische Druckknopfauswahl aus den 10 verfügbaren voreingestellten Schnitthöhen.   Mit der Standardeinstellung für Mulchen und Heckauswurf können Sie den Modus auswählen, der für die jeweiligen Grasbedingungen am besten geeignet ist.   Er verfügt über ein benutzerfreundliches Seitenfeld, über das alle wichtigen Bedienelemente leicht erreichbar sind. Das praktische Quickflip-Decksystem von STIGA ermöglicht ein schnelles und einfaches Anheben des Decks zum Reinigen oder zur Befestigung (Deckbreiten von 110 bis 125 cm). Anhängerkupplung im Lieferumfang enthalten.

Die größte Wendigkeit

Die 50:50 Knicklenkung und die hydraulische Servolenkung sorgen für unschlagbare Manövrierfähigkeit und gewährleisten, dass das hintere Ende des Mähers genau dem vorderen Teil folgt und daher keinen potenziell schädlichen Stößen ausgesetzt ist.

Überlegen Sie nur, wo Sie als nächstes schneiden möchten.

Durch das vorwärts montierte Deck haben Sie jederzeit freie Sicht auf die Schnittlinie und können sicherstellen, dass das Gras vor dem Schneiden nicht von den Rädern abgeflacht wird.

TECHNISCHE DATEN

Allgemeine Informationen
EAN/UPC8008984505834
Artikelnummer2F6230621/S16
Mähsystem
MähsystemCombi - Umschalten zwischen Multiclip Mulchen und Heckauswurf
Schnittbreite95 - 125 cm
GeräteaushebungManuell
SchnitthöheneinstellungElektrisch
Getriebe
AntriebstechnikFußpedal
GetriebetypHydrostatisch
Werkzeug-Kit
AnhängevorrichtungEnthalten
Leistung
LeistungsquelleBenzin
MotormarkeBriggs & Stratton
MotormodellVanguard 18
Hubraum570 cm³
Motor Nennleistung11.82 kW
Motordrehzahl3200 rpm
Batteriespannung12 V
Batteriekapazität24 Ah
ChokeManuell
KühlsystemLuft
Tankinhalt12 l
Motorölfüllmenge1.7 l
Maximale Arbeitsfläche9500 m²
Antriebssystem
TraktionAllradantrieb
Max. Vorwärtsgeschwindigkeit10 km/h
Ausstattung
LenkradEinstellbar mit Spinner
LenkungstypGelenkig (50/50)
LenkunterstützungHydraulisch
SitzmodellKomfort mit hoher Rückenunterstützung
SitzeinstellungEinhebel
ArmaturenbrettJa
Raddurchmesser vorne16x7.50-8
Raddurchmesser hinten16x7.50-8
BetriebsstundenzählerJa
ScheinwerferLED
PTO GeräteantriebElektromagnetisch
GetränkehalterJa
Abmessungen
Gewicht inkl. Verpackung263.3 kg
Gewicht221 kg
Gewicht ohne Batterie214 kg
Länge1960 mm
Breite864 mm
Höhe1236 mm

Was ist in der Box

Was ist in der Box

  • Anhängevorrichtung

  • Zündschlüssel (x 2)

  • Rac

Support

Support

  • Welcher Frontmäher ist am besten für große Rasenflächen geeignet?

    Für große Rasenflächen empfehlen wir auf jeden Fall die Verwendung eines breiteren Fronmähdecks, da dies die Mähzeit verkürzt. Je nach gewähltem Modell sind die Mähwerke mit einer Schnittbreite von 85-125 cm, manueller oder elektrischer Schnitthöhenverstellung und verschiedenen Mähsystemen erhältlich.

    Welche anderen Zubehöre können mit dieser Maschine verwendet werden?

    Der Frontmäher kann neben dem Mähen auch mit einer Reihe weiterer Funktionen eingesetzt werden: Das Frontmähwerk kann entfernt und durch eine Vielzahl von Anbaugeräten ersetzt werden, wie z.B. die Frontkehrmaschine, ein Schneeräumschild oder eine Schneefräse in Verbindung mit der Schnellwechselkupplung (RAC). Du kannst auch einen Anhänger, eine Gras- und Laubkehrmaschine, einen Düngerstreuer und viele andere Zubehöre am Heck der Maschine anbringen. Die vollständige Liste findest du im Abschnitt Zubehör.

    Wie lagert man die Maschine im Winter richtig?

    Damit das Gerät während der Winterlagerung optimal geschützt ist, werden unter anderem folgende Maßnahmen empfohlen: Reinigung des Mähdecks nach dem Rasenmähen, Sicherstellen, dass der Tank halb leer ist und sich die Batterie in der Position AUS befindet. Weitere Informationen findest du in der Bedienungsanleitung oder bei deinem Händler.

    Kann der Frontmäher durch Engstellen manövriert werden?

    Die STIGA Frontmäher sind so konstruiert, dass sie sich agil bewegen und maximale Wendigkeit auch auf engstem Raum ermöglichen. Die STIGA Park Modelle verfügen zudem über eine mittige Knicklenkung, so dass die Hinterräder perfekt den Vorderrädern folgen. Ein wesentlicher Vorteil dieser Maschine ist die mittige Knicklenkung. Diese Modelle sind ideal zum Mähen um Hindernisse, wie Bäume, Sträucher oder Steine auf einem Rasen, und bieten dir totale Kontrolle und maximale Beweglichkeit. Der Frontmäher kann sehr enge Räume leichter passieren, wenn du ein schmaleres Mähdeck wählst.

    Welche Mähtechniken können durchgeführt werden?

    Die Mähwerke verfügen über zwei verschiedene Mähsysteme: Multiclip Mulchen und Heckauswurf. Während letzteres für das Mähen außerhalb der Saison empfohlen wird, ist das erste speziell auf die Bedürfnisse derjenigen zugeschnitten, die immer einen perfekten Rasen wünschen. Dank der speziellen Mähdeckkonstruktion und des Messerdesigns ermöglicht dir das STIGA-Mulchsystem, das Gras zu zerkleinern und in feine Stücke zu schneiden, die dann auf den Boden fallen und so als natürlicher Dünger wirken. Und schließlich sorgt auch die Position des Mähdecks selbst für ein besseres Schnittbild im Vergleich zu herkömmlichen Gartentraktoren. Das Mähwerk liegt vor den Vorderrädern, was verhindert, dass das Gras vor dem Mähen platt gefahren wird.

kompatiblen Produkten

VERWANDTES ZUBEHÖR