SMT 226 - 5 in 1

299,00 €
sku
287130152/ST1
UVP inkl. MwSt
5-in-1 Multitool mit einem 25,4-cm³ Motor, einsetzbar als Motorsense mit Trimmerkopf oder Metallmesser, als Heckenschere oder als Hochentaster eingesetzt werden kann.
  • check 25,4 cm³ Zweitaktmotor (0,7 kW)
  • check Funktionen: Rasentrimmer, Motorsense, Heckenschere und Hochentaster
  • check Ersatzteile und Zubehör 70 cm Schaftverlängerung und Einzelgurt enthalten
Das STIGA SMT 226 ist ein 5-in-1 Multitool mit verschiedenen Werkzeugen, die alle vom gleichen 25,4 cm³ Motor mit einer Nutzleistung von 0,7 kW angetrieben werden. Es kann mit dem geraden Schaft und dem Nylonkopf mit Tap&Go-Technologie für ein schnelles Freisetzen des Fadens als Motorsense verwendet werden. Das 3T-Messer schneidet auch dicht bewachsenen Bereiche. Die Heckenschere arbeitet mit einer 40 cm Schere und um 180° drehbaren Kopf, während das 25 cm lange Sägeschwert kurze Schnittarbeiten ermöglicht. Alle Zubehörteile können mit einer 70 cm Schaftverlängerung und Einzelgurt verwendet werden.
Weitere Informationen
Short Description 5-in-1 Multitool mit einem 25,4-cm³ Motor, einsetzbar als Motorsense mit Trimmerkopf oder Metallmesser, als Heckenschere oder als Hochentaster eingesetzt werden kann.
EAN/UPC 8008984799325
Unique selling point 01 25,4 cm³ Zweitaktmotor (0,7 kW)
Unique selling point 02 Funktionen: Rasentrimmer, Motorsense, Heckenschere und Hochentaster
Unique selling point 03 Ersatzteile und Zubehör 70 cm Schaftverlängerung und Einzelgurt enthalten
Auszeichnung 2 Logo no_selection
Auszeichnung 1 Logo no_selection
Auszeichnung 3 Logo no_selection
CE-Zertifikat Logo no_selection
EAC-Zertifikat Logo no_selection
FAQ Frage 1 Welche Wartung sollte an der Entastersäge durchgeführt werden?
FAQ Antwort 1 Um die einwandfreie Funktion der Maschine und ihre Lebensdauer zu maximieren, empfehlen wir, das Batteriegehäuse und die Kontakte sowie den Raum hinter der Schwertabdeckung regelmäßig (je nach Häufigkeit und Intensität der Nutzung) zu reinigen, da sich in diesen Bereichen ständig Schmutz und Sägemehl ansammeln.
Wir empfehlen zudem, den Kettenölstand im Tank regelmäßig zu überprüfen, um immer sicherzustellen, dass die Kette richtig geölt ist. Achte dann darauf, dass die Kette immer in der Schiene läuft und fädel sie andernfalls selbst ein oder wende dich an einen autorisierten Wartungsbetrieb.
Einzelheiten zu jeder dieser Aufgaben können im Benutzer- und Wartungshandbuch nachgelesen werden.
FAQ Frage 2 Müssen die Messeraufsätze gewartet oder geschärft werden?
FAQ Antwort 2 Das Schneiden (insbesondere das Trimmen von Hecken) führt zur Ansammlung von Schmutz und Verschnitt zwischen den Klingen. Ohne die notwendige Wartung kann dieses Problem die Schnittleistung beeinträchtigen.
Die Klingen sollten daher nach jeder Gebrauchszeit gereinigt und geölt werden. Dies sollte mit einem trockenen Tuch und bei Bedarf mit einer Bürste erfolgen, um hartnäckigeren Schmutz zu entfernen. Die Klingen können geölt werden, indem eine dünne Schicht spezifisches Öl (STIGA empfiehlt die Verwendung umweltfreundlicher Produkte) entlang der Oberkante des Schwerts aufgetragen wird.
Weitere Informationen zu diesem Punkt finden Sie im Benutzerhandbuch.
FAQ Frage 3 Die Klingen der Stabheckensschere arbeiten scheinbar so, als wären sie nicht sauber oder flüssig. Woran könnte es liegen und was soll ich tun?
FAQ Antwort 3 Wenn sich die Messer verfangen und du eine Verringerung der Schnittleistung feststellst, möglicherweise zusammen mit mehr Messergeräuschen, musst du die Klingen überprüfen.
Wenn das Problem auch nach der Reinigung und dem Ölen der Klingen bestehen bleibt, ist es sinnvoll, sie zu schärfen.
Aus Sicherheitsgründen ist dies am besten bei einem autorisierten Stiga-Händler durchzuführen. Nach dem Schärfen arbeitet das Schneidsystem wieder präzise und flüssig.
Zu guter Letzt ist zu beachten, dass eine übermäßig abgenutzte oder beschädigte Klinge nicht geschärft, sondern immer ausgetauscht werden darf. Auch in diesem Fall ist das Stiga-Händlernetz jederzeit verfügbar.
FAQ Frage 4 Was ist zu beachten, wenn das Gerät nicht benutzt wird?
FAQ Antwort 4 In den Zeiten, in denen es nicht verwendet wird, empfehlen wir dir, die Zähne des Messers zu reinigen und die Maschine an einem sicheren Ort zu lagern, um sicherzustellen, dass du das Messer in seinem Lagerbereich schützt.
Leistungsquelle Benzin 2-Takt
Hubraum 25.4 cm³
Motor Nennleistung 0.7 kW
Motordrehzahl 11000 rpm
Maximale Motordrehzahl 11000 rpm
Leerlaufdrehzahl 3100 rpm
Starter Einfacher Rückstoß
Primer Ja
Choke Manuell
Tankinhalt 0.65 l
Vergaser Typ Drehventil
Zündspulentyp Analog
Luftfiltertyp Schwamm
Fadendurchmesser (mm) 2,4
Schnittbreite 43 cm
Schnittlänge 40 cm
Messerlänge 43 cm
Nylonfadenkopf Tap & Go Doppelfaden
Fadenlänge 4 m
Messertyp Doppelaktion - Laserschnitt
Zahnabstand 25 mm
Messerdurchmesser (Motorsense) 255 mm
Messertyp (Motorsense) 3 T
Rotationswinkel des Messers 180 °
Schwerttyp Ritzel Nase
Schwertlänge 25 cm
Schwertlänge in Inch 10 in
Kettentyp 3/8" .050" (91PJ040X)
Kettengeschwindigkeit 5.2 m/s
Öltankvolumen 0.12 l
Ölpumpe Automatisch
Kettenspannung Schraubenvorspannung vorne
Griff Typ Schleife
Vibrationskontrollsystem (VCS) Ja
Schaftdurchmesser 26 mm
Innerer Schaftdurchmesser 8 mm
Motorsensenanbaugerät Ja
Rasentrimmeranbaugerät Nein
Heckenscherenanbaugerät Ja
Softgripgriff Ja
Verlängerung 70 cm
Tragegurt Single
Anbaugerät Hochentaster Ja
Inklusive Werkzeugkit Kerzenschlüssel, Schraubendreher
Gewicht inkl. Verpackung 15.2 kg
Gewicht mit Motorsense 6.77 kg
Gewicht mit Heckenschere 6.72 kg
Gewicht mit Entaster 6.39 kg
Länge 1890 mm
Breite 385 mm
Höhe 300 mm
Gewicht 6.750000
Was ist im Karton enthalten? Nylonfadenkopf
Metall Klinge
Tragegurt
Heckenscherenanbaugerät
Anbaugerät Hochentaster
Verlängerung
Werkzeug-Kit
Plastikflasche
sku 287130152/ST1
Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten:SMT 226 - 5 in 1

Hauptmerkmale

Produktdetails und Spezifikationen

Das STIGA SMT 226 ist ein 5-in-1 Multitool mit verschiedenen Werkzeugen, die alle vom gleichen 25,4 cm³ Motor mit einer Nutzleistung von 0,7 kW angetrieben werden. Es kann mit dem geraden Schaft und dem Nylonkopf mit Tap&Go-Technologie für ein schnelles Freisetzen des Fadens als Motorsense verwendet werden. Das 3T-Messer schneidet auch dicht bewachsenen Bereiche. Die Heckenschere arbeitet mit einer 40 cm Schere und um 180° drehbaren Kopf, während das 25 cm lange Sägeschwert kurze Schnittarbeiten ermöglicht. Alle Zubehörteile können mit einer 70 cm Schaftverlängerung und Einzelgurt verwendet werden.

TECHNISCHE DATEN

Allgemeine Informationen
EAN/UPC8008984799325
Artikelnummer287130152/ST1
Mähsystem
Fadendurchmesser (mm)2,4
Schnittbreite43 cm
Schnittlänge40 cm
Messerlänge43 cm
NylonfadenkopfTap & Go Doppelfaden
Fadenlänge4 m
MessertypDoppelaktion - Laserschnitt
Zahnabstand25 mm
Messerdurchmesser (Motorsense)255 mm
Messertyp (Motorsense)3 T
Rotationswinkel des Messers180 °
SchwerttypRitzel Nase
Schwertlänge25 cm
Schwertlänge in Inch10 in
Kettentyp3/8" .050" (91PJ040X)
Kettengeschwindigkeit5.2 m/s
Öltankvolumen0.12 l
ÖlpumpeAutomatisch
KettenspannungSchraubenvorspannung vorne
Werkzeug-Kit
Inklusive WerkzeugkitKerzenschlüssel, Schraubendreher
Leistung
LeistungsquelleBenzin 2-Takt
Hubraum25.4 cm³
Motor Nennleistung0.7 kW
Motordrehzahl11000 rpm
Maximale Motordrehzahl11000 rpm
Leerlaufdrehzahl3100 rpm
StarterEinfacher Rückstoß
PrimerJa
ChokeManuell
Tankinhalt0.65 l
Vergaser TypDrehventil
ZündspulentypAnalog
LuftfiltertypSchwamm
Ausstattung
Griff TypSchleife
Vibrationskontrollsystem (VCS)Ja
Schaftdurchmesser26 mm
Innerer Schaftdurchmesser8 mm
MotorsensenanbaugerätJa
HeckenscherenanbaugerätJa
SoftgripgriffJa
Verlängerung70 cm
TragegurtSingle
Anbaugerät HochentasterJa
Abmessungen
Gewicht inkl. Verpackung15.2 kg
Gewicht mit Motorsense6.77 kg
Gewicht mit Heckenschere6.72 kg
Gewicht mit Entaster6.39 kg
Länge1890 mm
Breite385 mm
Höhe300 mm
Gewicht6 kg

Was ist in der Box?

Was ist in der Box?

  • Nylonfadenkopf

  • Metall Klinge

  • Tragegurt

  • Heckenscherenanbaugerät

  • Anbaugerät Hochentaster

  • Verlängerung

  • Werkzeug-Kit

  • Plastikflasche

Support

Support

  • Welche Wartung sollte an der Entastersäge durchgeführt werden?

    Um die einwandfreie Funktion der Maschine und ihre Lebensdauer zu maximieren, empfehlen wir, das Batteriegehäuse und die Kontakte sowie den Raum hinter der Schwertabdeckung regelmäßig (je nach Häufigkeit und Intensität der Nutzung) zu reinigen, da sich in diesen Bereichen ständig Schmutz und Sägemehl ansammeln. Wir empfehlen zudem, den Kettenölstand im Tank regelmäßig zu überprüfen, um immer sicherzustellen, dass die Kette richtig geölt ist. Achte dann darauf, dass die Kette immer in der Schiene läuft und fädel sie andernfalls selbst ein oder wende dich an einen autorisierten Wartungsbetrieb. Einzelheiten zu jeder dieser Aufgaben können im Benutzer- und Wartungshandbuch nachgelesen werden.

    Die Klingen der Stabheckensschere arbeiten scheinbar so, als wären sie nicht sauber oder flüssig. Woran könnte es liegen und was soll ich tun?

    Wenn sich die Messer verfangen und du eine Verringerung der Schnittleistung feststellst, möglicherweise zusammen mit mehr Messergeräuschen, musst du die Klingen überprüfen. Wenn das Problem auch nach der Reinigung und dem Ölen der Klingen bestehen bleibt, ist es sinnvoll, sie zu schärfen. Aus Sicherheitsgründen ist dies am besten bei einem autorisierten Stiga-Händler durchzuführen. Nach dem Schärfen arbeitet das Schneidsystem wieder präzise und flüssig. Zu guter Letzt ist zu beachten, dass eine übermäßig abgenutzte oder beschädigte Klinge nicht geschärft, sondern immer ausgetauscht werden darf. Auch in diesem Fall ist das Stiga-Händlernetz jederzeit verfügbar.

    Müssen die Messeraufsätze gewartet oder geschärft werden?

    Das Schneiden (insbesondere das Trimmen von Hecken) führt zur Ansammlung von Schmutz und Verschnitt zwischen den Klingen. Ohne die notwendige Wartung kann dieses Problem die Schnittleistung beeinträchtigen. Die Klingen sollten daher nach jeder Gebrauchszeit gereinigt und geölt werden. Dies sollte mit einem trockenen Tuch und bei Bedarf mit einer Bürste erfolgen, um hartnäckigeren Schmutz zu entfernen. Die Klingen können geölt werden, indem eine dünne Schicht spezifisches Öl (STIGA empfiehlt die Verwendung umweltfreundlicher Produkte) entlang der Oberkante des Schwerts aufgetragen wird. Weitere Informationen zu diesem Punkt finden Sie im Benutzerhandbuch.

    Was ist zu beachten, wenn das Gerät nicht benutzt wird?

    In den Zeiten, in denen es nicht verwendet wird, empfehlen wir dir, die Zähne des Messers zu reinigen und die Maschine an einem sicheren Ort zu lagern, um sicherzustellen, dass du das Messer in seinem Lagerbereich schützt.

kompatiblen Produkten

ZUBEHÖR