KOSTENLOSER VERSAND FÜR BESTELLUNGEN ÜBER 150 €

Wahre Autonomie. Natürlich gesündere Rasenflächen.

Autonome Mähroboter von STIGA.

Intelligente Gartenpflege. Kabellos.

Wenn wir von „autonomen“ Mährobotern sprechen, wissen wir alle, dass der Roboter keinen Draht mehr braucht, um sich in seinem Umkreis zu orientieren, er wird völlig virtuell.

Aber die Art und Weise, wie der Roboter innerhalb dieses Bereichs navigiert, wie er sich um die Gesundheit des Rasens kümmert und wie er dir das Leben erleichtert, unterscheidet einen autonomen Mähroboter von STIGA völlig von allen.

Jenseits von GPS. Jenseits von RTK. Hier ist AGS.

Die autonomen Mähroboter von STIGA wurden mit echter Autonomie entwickelt. Der Roboter kartiert aktiv den Garten, um zu entscheiden, wo und wann er mäht. Dies geschieht mit Hilfe der patentierten AGS-Technologie (Active Guidance System) in Kombination mit der RTK-GPS-Technologie, die eine Genauigkeit von 2 cm und ein stabil un sicher Signal gewährleistet. Alle Zonen deines Rasens, egal wie groß sie sind (bis zu 5000 m²), werden regelmäßig und präzise gemäht, wobei keine Zone ungemäht bleibt und ein Übermähen durch mehrmaliges Überfahren desselben Bereichs vermieden wird. Das Ergebnis ist ein gleichmäßiger, schöner Rasen.

Systematische Schnittmuster

Die autonomen Mähroboter von STIGA sind mit 4 bis 6 schwenkbaren Rasierklingen aus Kohlenstoffstahl ausgestattet, die sich mit bis zu 2850 U/min drehen und eine hohe Schnittleistung gewährleisten. Die Schärfe der Klingen und die Materialmischung ermöglichen einen sauberen Schnitt, sodass das Gras auf natürliche Weise versiegelt und geheilt wird. Die autonomen Mähroboter von STIGA optimieren den Batterieverbrauch weiter, da sie nach systematischen Mähmustern arbeiten, d. h. sie mähen nicht mehr wahllos. Ein autonomer Mähroboter von STIGA verfügt über mehrere Programme zum Richtungswechsel, sodass ein Übermähen nicht möglich ist. Mit der STIGA.GO App kannst du deine bevorzugten Schnittmuster ganz einfach kombinieren und zwischen verschiedenen Richtungen wählen.

Neben dem Funksignal gibt es noch 4G.

Die autonomen Mähroboter von STIGA sind mit 4G-Technologie ausgestattet, die zuverlässiger als herkömmliche Funkwellen ist und eine ununterbrochene Verbindung zwischen dem Roboter und seiner Referenzstation ermöglicht, sodass die GPS-RTK-Technologie einwandfrei funktioniert. Die Technologie des Roboters basiert auf der Datenkommunikation zwischen der STIGA Cloud und dem Roboter selbst. Ganz gleich, wie der Garten aussieht, das Signal der autonomen STIGA Mähroboter ist stabil und sicher.

Volle Freiheit. Volle Flexibilität.

Da die Referenzstation im Lieferumfang deines autonomen Mähroboters von STIGA enthalten ist, hast du volle Freiheit und Flexibilität bei der Entscheidung, wo und wie du ihn in deinem Garten positionierst. Du bist nicht von einer Referenzstation abhängig, die nicht bei dir zu Hause steht. Das bedeutet, dass du die Kontrolle über dein Roboter-Ökosystem zu 100 % selbst in der Hand hast. Du kannst sogar beschließen, die Referenzstation im Sommer in ein Ferienhaus zu verlegen oder sie mit deinem Nachbarn zu teilen und du bist völlig frei, dies zu tun, wann immer du willst.

Ist ein autonomer Mähroboter von STIGA für deinen Garten geeignet?

Lade die STIGA.GO App herunter und finde es heraus!

App Store Google Play
Die autonomen Robotermäher von STIGA werden im Frühjahr 2023 im Handel erhältlich sein.
Abonniere den STIGA Newsletter!
Search engine powered by ElasticSuite
Unser Rasenrechner zur Bestimmung Deiner Rasenfläche
Zeichne die Fläche Deines Rasens auf der Karte ein und wir zeigen Dir unsere besten Produkte für Deine Aufgabe
Zoom in dein Grundstück. Durch Klicken oder Tippen ziehst du einen Pfad um deinen Garten, um die Fläche zu messen.